>> mixtape 4.17

Meine offizielle Liebe: BritPop! Ich glaube, es wurde mir mit den Beatles in die Wiege gelegt, ich kann nicht anders. Bei bestimmten Gitarrensounds und Akkordkombis geht mein Herz auf. The Verve fand ich großartig. Einige Sachen von Oasis (nicht alle). Und ja, Mando Diao, zumindest die älteren Platten, gehören für mich auch unbedingt dazu. Darum ist diese Playlist ein Geschenk für mich (yep, ich weiß, dass nicht alles von den 11 unter die Kategorie BritPop fällt, strenggenommen, aber für mich ergänzen sich die Songs wunderbar :) – yeah – yeah – yeah!

1. Bitter Sweet Symphony . The Verve
2. Tattva . Kula Shaker
3. Bad Actor . Calc
4. Bubbletrees . We Invented Paris
5. Violet! . Jerry Messersmith
6. Little By Little . Oasis
7. Tomorrow Tomorrow . Elliott Smith
8. She Bangs the Drums . The Stone Roses
9. It’s A Shame About Ray . The Lemonheads
10. Songbird . Oasis
11. Kingdom & Glory . Mando Diao