°

Manchmal fällt das leicht. Wenn wir verliebt sind, glücklich, gut gelaunt, ... dann können wir auch geben, nehmen die Dinge entspannt, teilen unsere Liebe.

Schwieriger, wenn es uns nicht gut geht. Das Herz gerade kämpfen muss. Dann verschließen wir uns lieber und behalten den kleinen mickrigen Rest für uns.

Doch Yoga bringt uns weiter, zeigt neue Perspektiven, die uns auch in dunklen Momenten das Licht erstrahlen lassen, unser Herz offen halten und wir geben, geben, geben, ...

Immer wieder zitiere ich dazu so gerne den großartigen Frank Schuler: Du haust dich raus, du schenkst dich weg!

It's worth a try.