love the world

Manchmal braucht man eine kurze Auszeit – einen Moment, in dem man laut loslacht, einen Song mitsingt, tanzt! Unabhängig von allem davor und danach, von unserer Situation, allen Umständen – die Welt lieben, das Leben lieben!

CHIN MUDRA 

Eine kurze Meditation: Setz dich in den Schneidersitz, vielleicht so halb auf ein Kissen, oder in einen Sitz, den du gut für ein paar Minuten halten kannst. Leg Daumen und Zeigefinger zusammen und deine Hände zum Himmel geöffnet auf deine Knie. Sitz aufrecht ohne Anspannung, schließ die Augen ...

Das Chin Mudra bedeutet "alles ist eins". Wir sind ein Teil dieser Welt. Auch wenn wir weniger als ein kleines Sandkorn im unendlichen Universum sind – keiner geht verloren, niemand ist unwichtig, alles formt und verändert sich beständig – und bleibt doch alles eins! 

Love your life! 

Der Soundtrack zum Hej-Moment: 

Come * Jain
Macht gute Laune und wer da nicht tanzt, ... 

La Cumbia Di Chi Cambia * Adriano Celentano
Yep, Adriano! Falls sich noch jemand an einen seiner Filme erinnern kann ... totaler Klamauk und ein großer Spaß! 

Mundian To Bach Ke * Panjabi MC
Nicht ganz so alt, aber auch nicht mehr neu und ja, schon irgendwie Bollywood, gerade darum macht es glücklich :)