Entdeckung des Egos ...

Wer bei mir Yoga macht, weiß, dass Musik ein unerlässlicher Teil davon ist. Nun hat meine Vorliebe für SingerSongwriter einen neuen Stern entdeckt. Durch einen Zufall bin auf eine Band aufmerksam geworden, die ich unbedingt hier vorstellen möchte:

Ego, Me & You

Der Sonntag war ein zauberhafter Abend in dem kleinen, feinen Bistro "Le Chat Noir" in Essen, dessen Besitzer Olaf Maria Meier immer wieder zu den verschiedensten Perlen der Kultur einlädt (ergänzt mit wunderbarem Wein! und sehr gutem Essen) – nun also dieser frischen Band aus Leipzig/Dresden, die mich seitdem mit ihren Liedern nicht mehr loslässt. 

Es ist die Kombination aus einer leichten Melancholie, die aber nicht traurig stimmt, sondern glücklich durch die Klänge trägt, der warmen Stimme von Daniel Martin, perfekt ergänzt, sowohl vokal als auch instrumental an Klavier und Cello von Dominique Matthes und Ricarda Reinsch. Sie nehmen dich mit auf Reisen, textlich und gedanklich, und du möchtest niemals ankommen ...

Ich würde mich freuen, wenn die Band viele mehr begeistern kann – hört es, liebt es, verbreitet es :) Die drei aufgenommenen Lieder laufen bei mir in Dauerschleife und ich wünsche mir jetzt-hier-sofort den ganzen Abend aufgenommen und immer wieder hörbar.

Ich bin verzaubert.