Orange auf dem Teller

Orange ist zwar meine eigentliche Nicht-Lieblingsfarbe, dennoch muss ich gestehen, dass Orange im passenden Kontext großartig sein kann – so auch auf dem Teller bei der Kombination von Möhren und Orangen, Cashewkernen und Oliven. Ein leuchtendes Sommergericht (obwohl, könnte ich mir auch im Winter wunderbar wärmend denken)! Auch wenn es etwas ungewöhnlich klingen mag, es lohnt sich, dieses Rezept auszuprobieren – auch der letzte Tropfen schmeckt noch köstlich!