Linseneintopf

Wenn man nicht ganz so genau weiß, was man heute kochen könnte, gleichzeitig aber Lust auf etwas Leckeres hat – und noch das Gemüse verwerten möchte, was halt noch so da ist ... dann ist Linseneintopf perfekt!

Was auf jeden Fall rein muss: Linsen (klar – ist aber egal, ob rot oder braun), Datteln (für eine gewisse Süße), Chili (sonst wäre es Nachtisch ...) und Ras-el-Hanout, eine marrokanische Gewürzmischung!

Der Rest ist dir überlassen ... als Flüssigkeit bietet sich (guter) Gemüsefond, etwas Wasser und Tomatenragout an. Beim Gemüse mag ich gerne Süßkartoffel und Sellerie, für Konstistenz und Geschmack, und meistens findet sich dann noch etwas Paprika, Zucchini, Möhre ... 

Probier einfach aus, was deine Lieblingszutaten sind!