Fenchel-Bulgur

Nochmal Bulgur. Ich könnte Couscous, Bulgur und Reis in allen Varianten essen. Fenchel gehörte bisher allerdings nicht so zu meinen Favoriten. Irgendwie sind wir immer aneinander vorbeigelaufen, der Fenchel und ich ...

Als Kind mochte ich kein Marzipan, überhaupt nicht, in keiner Form. Doch plötzlich, eines Tages, hatte ich Lust darauf und siehe da, es war köstlich. Ich mag es nicht in jeder Kombination, aber manchmal dafür sehr. 

Mit dem Fenchel war es gestern ähnlich. Irgendwie lachte mich ein Rezept irgendwo an, im Kopf wurde daraus etwas eigenes und am Abend schmeckte es wunderbar. 

Hier also für alle Fenchel-Liebhaber und die, die es noch werden wollen (für letztere: Keine Angst, es schmeckt nicht nach magenfreundlichem Babytee!):