04 - TRÄUM DICH FORT ...

Im Traum ist alles möglich! Warum nicht auf Gedankenreise gehen? Wer wolltest du schon immer sein? Wo möchtest du hin? Du kannst alles erleben – und vielleicht auch etwas davon mitnehmen in deine Wirklichkeit ...

"Aber du weisst doch, du brauchst nur einen wunderbaren Gedanken ... nur ein Gedanke!"

"Bitte schenk mir einen, Glöckchen! Ich finde keinen."

"Kennst du den Ort zwischen Schlafen und Wachen, da, wo deine Träume noch bei dir sind ..."

(Peter Pan)

Wenn ich mich abends ins Bett lege und nicht sofort einschlafen kann, bin ich fast froh, denn ich empfinde diesen Moment "zwischen Schlafen und Wachen" als etwas Besonderes. Zeit für mich, aber nicht für schwere Gedanken, sondern für andere Geschichten. Ich werde Teil eines Buches, mache Weltreisen, in andere Zeiten, Abenteuer ...

Eine schöne Aufgabe für mich – jeden Abend ...