Home / Chakren

S A H A S R A R A  

Oben angekommen – und nach unten geguckt .. . so könnte man diese Stunde bezeichen :) Das Kronenchakra beinhaltet quasi die Erleuchtung – tja, nur so einfach kommt die ja nicht über uns. Also aktivieren wir das Chakra mit Umkehrhaltungen – der…

more

View more in: Chakren

A J N A  

Das Ajna-Chakra, der Punkt auf unserer Stirn, unserer drittes Auge, lässt uns nach innen schauen. Intention, die Stimme in uns, das Gefühl, welches uns manchmal vermeintlich spontane Entscheidungen treffen lässt und doch vielleicht nur der Ausdruck…

more

View more in: Chakren

V I S H U D D H A  

Kehlchakra klingt erstmal nicht so spannend, finde ich. Zumindest nicht so wie Herzchakra oder Kronenchakra ... Kehle, wann beschäftigt man sich schon mal damit, außer man ist vielleicht Sänger! Dabei kommt soviele aus unserer Kehle und soviel auch…

more

View more in: Chakren

A N A H A T A  

Liebe ist überall und doch ein nicht so einfaches Thema. Dabei kann man den Fokus auf so vielfältige Weise setzen, Liebe ist unendlich viel. Dieses Mal ging es mir um die bedingungslose Liebe. Wenn man es schafft, den Geist freizumachen, die Schubladen…

more

View more in: Chakren

M A N I P U R A  

Uns fehlt so oft die Energie. Was bleibt am Ende des Tages, der Woche, des Jahres von den wunderbaren Ideen, die wir hatten, von den Listen, unseren Plänen? Vielleicht liegt es aber auch ein wenig an der Sichtweise – wir wollen soviel. Alles scheint…

more

View more in: Chakren

S V A D H I S T H A N A  

Fließen kann etwas wunderschönes sein. Nicht nur im Yoga suchen wir den Flow, auch in anderen Bereichen spricht man davon, wenn unsere Tätigkeit im perfekten Rhythmus läuft und wir uns optimal gefordert fühlen, gut fühlen, im Einklang mit unserem…

more

View more in: Chakren

M U L A D H A R A  

Wir kommen auf diese Welt und suchen Nähe, Halt, Geborgenheit. So wachsen unsere Wurzeln, stärken uns, für alles, was kommen mag. Je sicherer diese Basis, desto leichter fällt uns vielleicht das Fliegen, das Loslassen und eigene Wege gehen. Am Ende…

more

View more in: Chakren

Sahasrara Chakra  

Als Kind habe ich mir manchmal auf dem Boden liegend vorgestellt, wie es wäre, an der Decke zu laufen. Die Wohnung sah ganz anders aus, so leer, nur Lampen ragten hervor und um von einem Zimmer ins andere zu kommen, musste man über eine kleine Mauer…

more

View more in: Chakren

Ajna Chakra  

Stell dir einen klaren Nachthimmel vor. Die Erde um dich herum ist dunkel, aber über dir siehst du tausend Sterne. Je länger du nach oben schaust, desto mehr Lichter kannst du entdecken. Du fühlst dich eins mit dem Kosmos, geborgen in diesem Zauber…

more

View more in: Chakren

Vissudha Chakra  

Stell dir jeden Ausdruck, der deine Kehle verlässt, als Farbe vor. Deine gesamte verbale Kommunikation, deine Wortwahl, die Stimmung in deinen Aussagen, aber auch deinen Atem, die Luft, die hinein- und hinausströmt ... Welche Farbe herrscht vor …

more

View more in: Chakren

Anahata Chakra  

Stell dir dein Herz vor. Deinen Punkt im Körper, der sich zusammenziehen kann, vor Glück, vor Liebe, vor Furcht, vor Schmerz. Diesen Bereich, den wir manchmal so verschließen, damit er nicht verletzt werden kann. Manchmal fällt es uns schwer, ihn…

more

View more in: Chakren

Manipura Chakra  

Stell dir dein inneres Feuer vor. Eine kleine Flamme, die immer höher lodert und zum starken Feuer wird. Du spürst die Wärme in deinem Bauch, deinem Rücken. Es verbrennt alles Überflüssige, Negative, entschlackt, reinigt. Fühl, wie es dich von…

more

View more in: Chakren

Svaddhistana Chakra  

Stell dir einen klaren Bach vor. Das Wasser fließt sanft über die glatten Steine. Es ist Nacht und der volle Mond scheint sein helles Licht auf die Oberfläche. An manchen Stellen bildet der Bach kleine Buchten, in denen das Wasser ganz ruhig steht. Du…

more

View more in: Chakren

Muladhara Chakra  

Stell dir einen großen, alten Baum vor. Betrachte seine Wurzeln, seinen festen Halt in der Erde – wie sein dicker Stamm verwunden und doch stetig nach oben wächst – seine Äste sich bis in kleinste Zweige hinauf in den weiten Himmel strecken. Durch…

more

View more in: Chakren

Chakren  

Die sogenannten Chakren kommen aus dem Hinduismus und sind ein Teil des Energiekörpers im Yoga. Es gibt sieben Chakren, die wir uns wie Räder vorstellen können, die prana, Lebensenergie, den Energiekanal hoch transportieren. Übertragen auf unseren…

more

View more in: Chakren