stimmlos

Husten hat mich erwischt und meine Stimme mitgenommen ... seit Tagen bin ich fast ohne Ton, mal geht es ein wenig, dann kann ich die Worte nur noch hauchen, bevor sie im Hustenanfall ganz ersticken. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Stimme mal weg war, zumindest nicht für so lange.

Eigentlich stört mich das wenig, morgens fällt es mir kaum auf – bis ich das erste Gespräch führen muss, Antworten geben und ... Yogastunden ansagen. Letzten Montag sollte es eine kraftvolle Stunde geben, give me fire, doch ohne kraftvolle Stimme ist das nicht möglich. Daher musste ich die Stunden tauschen und das Feuer auf nächsten Montag verschieben ...

(April 2014)

Die Stille in mir lässt mich augenblicklich viel an Wilde Wiese vor ungefähr einem Jahr denken. Im Zuge der Ausbildung waren wir eine Woche dort, in diesem wunderschönen Hotel, in dieser großartigen Landschaft. Jeder Morgen begann für uns um sechs Uhr mit einem meditativen Spaziergang in Stille. Wir gingen als Gruppe die Landstraße entlang, teils durch den Wald, mit Blick auf die Wiesen, Pferde, Berge und manchmal auch tiefen Wolken ... 

Was du mit dieser Zeit gemacht hast, blieb dir überlassen, nur schweigend sollte es sein, möglichst meditativ. Ich hatte meistens eine Malakette dabei und habe mir ein kurzes Mantra oder zwei Worte überlegt, in Gedanken, im Rhythmus mit meinen Schritten, meinem Atem, dem Weiterschieben der Perlen ... Zwischendurch bin ich stehengeblieben, habe mich umgesehen, durchgeatmet und war einfach nur dankbar für diesen Moment. 

Eine Zeit ohne Stimme, eine Zeit in Stille – wann nimmst du dir die sonst?

Vielleicht wäre das mal wieder eine Aufgabe für einen Tag ... sich eine Zeit in Stille zu nehmen, ganz früh morgens, mittendrin, abends, wann es passen könnte. Nur für dich, vielleicht mit einer kleinen Meditation, vielleicht aber auch nur ein Genießen der Ruhe um dich herum und in dir drin. 

Das Schweigen in Wilde Wiese sollte bis nach dem Frühstück eingehalten werden. Pünktlich ging bei manchen das Geschnatter wieder los :) Ich hätte diese Zeit gerne noch verlängert ...